Emanuele & Melanie

Wer kennt sie nicht, die Bilder von Snowboard-Cracks welche waghalsig durch die Luft fliegen, mehrfach fotografiert und zu einem einzelnen Bild verschmolzen. Genau dieser Bildstil passt natürlich vorzüglich zu den beiden Sport-Cracks Melanie und Emanuele. Mittels Photoshop wurde eine Serienaufnahme kombiniert. Entstanden ist ein Bild welches ihre sportlichen Vorlieben und die Liebe zueinander wunderbar vereint. Eine perfekte Vorlage für die Hochzeitskarte.

Wie beim Kennenlern-Fotoshooting sind wir mit den Fotos bei der Ruine Last gestartet. Diesmal in Hochzeitskleidung! Danach ging es mit dem schwarzen Citroen weiter nach Kreuzlingen zum Seepark und anschliessend in die Kirche nach Steckborn. Die Abendfeierlichkeiten fanden im Hotel Schiff in Mannenbach statt. Nach dem überirdischen Sonnenaufgang beim ersten Fotoshooting mit Adrian und Rita kamen wir noch in den Genuss eines nicht minder schönen Sonnenuntergangs. Adrian und Rita, wir wünschen Euch in Eurer Ehe noch viele solche magischen Momente!

Bei sommerlich heissen Temperaturen haben wir uns in der Kartause Ittingen für die Brautpaar-Fotos getroffen. Hier finden sich viele gemütliche Plätzchen und schöne Hintergründe. Das Brautpaar kann sich entspannen und den Moment geniessen. Meine Frau Miriam hat mich begleitet und es war für uns ganz besonders schön, wieder an den Ort unseres eigenen Hochzeitsfests zurückzukehren.
Die Trauung fand anschliessend in der reformierten Kirche in Elgg ZH statt, die Feier im Gemeindesaal von Felben.Adrian und Jasmin, ihr seid ein sehr tolles Paar! Wir wünschen Euch für Euren gemeinsamen Weg alles Gute!

Wow, das war ein Fest! Die Kirche war erfüllt mit dem Gesang des Gospelchors Gossau. Die Fahrt über den Bodensee von Romanshorn nach Friedrichshafen mit der Fähre war ein besonderes Ereignis. Dabei durften wir zuoberst auf dem Kapitänsdeck Fotos machen - die Frisuren sind danach bestimmt sturmerprobt. Gefeiert wurde danach in Langenargen bis tief in die Nacht hinein. Nun bin ich also 'internationaler' Hochzeitsfotograf.

Marco & Sara

Der neue Steg in Altnau bietet nicht nur dem Kursschiff einen Platz zum Anlegen. Hier lässt es sich bequem verweilen und die Sicht auf den Bodensee geniessen.

Seiten